Newsletter

Gerne helfen wir Ihnen bei Ihren Fragen weiter.

Tel.: +49 6222 955-0
Techniker in Besprechung mit zwei Männern dabei ein Messkoffer

Messtechnik und -konzepte

Schaffen Transparenz und ermöglichen ein professionelles Energiemonitoring

Wärmebildkamera, zwei Ingenieure

Ein modernes Energiemanagement kommt heute kaum noch ohne Messtechnik aus. Eine temporäre oder kontinuierliche Messung schafft nicht nur Transparenz über die Energieflüsse, sondern ermöglicht ein professionelles Energiemonitoring. Die Energieverbräuche lassen sich leicht steuern, Effizienzpotenziale aufdecken und damit nachhaltig Kosten sparen.
Die ISO-Norm z. B. fordert beim Betrieb eines Energiemanagementsystems sogar den Einsatz von Messtechnik und die Ableitung von sinnvollen Energiekennzahlen.

Was wir für Sie tun:

Temporäre Messungen

Entsprechend Ihrer betrieblichen Anforderungen können wir temporäre Messungen in den folgenden Bereichen anbieten:

  • Unterbrechungsfreie Messung der Stromversorgung.
  • Durchführung einer Druckluft-Leckageortung.
  • Thermografie-Aufnahmen von Wärmequellen und Wärmesenken.
  • Durchflussmessungen von leitungsgebundenen Flüssigkeiten (bspw. Heiz- oder Kühlkreisläufe).
  • Ermittlung von Volumenströmen und Strömungsgeschwindigkeiten.

Erstellung oder Prüfung eines Messkonzepts

Ob Sie bereits Messtechnik im Einsatz haben oder nicht, wir unterstützen Sie gerne bei der Optimierung Ihres Ist-Zustandes:

  • Betriebsbegehung und Aufnahme der Messeinrichtungen.
  • Prüfung des vorhandenen Messkonzepts bzw. Erstellung eines ersten Messkonzepts auf Basis der ermittelten Energieflüsse.
  • Zusammenfassung des Messkonzepts bzw. der Anpassungsvorschläge in Form eines Kurzberichts.

 

Unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter.

Kontakt aufnehmen